File under
:
"Trainwreck-Blues", Country-Trash & Roots-Rock'n'Roll

Samstag, 26. Januar 2019 · Einlass: 20.30 Uhr
TRIXIE AND THE TRAINWRECKS
Die aus San Francisco stammende und in Berlin lebende Dame ist ein "Hard Workin' Girl"
(so lautete auch der Titel ihrer Debüt-Single im Jahre 2012): Sie war früher unter anderem
Sängerin bei den KAMIKAZE QUEENS, ist nun aber bereits seit einiger Zeit als "No-Man-
Band" bzw. "One-Woman-Band" aktiv und hat jetzt in England zusammen mit Musikern von
THEE HEADCOATS, URBAN VOODOO MACHINE sowie THE SELECTOR das Album "3
Cheers To Nothing" eingespielt, welches bei Voodoo Rhythm Records erschienen ist. Live
wird der rohe und authentische "Trainwreck-Blues" dann auf sehr charmante Art in Duo-Be-
setzung dargeboten, Unterstützung bekommt sie dabei vom Londoner Mundharmonika-Ta-
lent Charlie Hangdog, der bereits für HOLLY GOLIGHTLY tätig war und dem Ganzen eigene
Akzente verpasst. Ihre "overdriven-long-gone-broken-hearted"-Songs pendeln zwischen Trash-
Country, Honky-Tonk und Folk, Rhythm'n'Blues und Roots-Rock'n'Roll, Balladen sowie High-
Speed-Nummern und gehen direkt von der Straße in die Ohren und ins Herz. Versprochen!
Support: SAMWHISKEY
"Country-Trash aus dem Swamp am Ufer des Neckartals": Das dreiköpfige "Honky Tonk Anarchy
Orchester" bietet eine Mischung aus traditionellem Bluegrass, Country, Rock'n'Roll und Blues
After-Show-Party: DJ JOE WHIRLYPOP
Von Rock'n'Roll und Rockabilly über Rhythm'n'Blues bis hin zu ein wenig Country-Musik
Goldmark's (Kneipe beim Club Universum)
Charlottenplatz 1 · U-Bahn-Station · Stuttgart-Mitte

Vorverkauf hat begonnen
Hier gibt's Infos zum Vorverkauf

TRIXIE AND THE TRAINWRECKSDie aus San Francisco stammende und seit bald 20 Jahren in Berlin lebende Dame namens Trinity Sarratt ist nicht nur ein "Wild Child", sondern ebenso ein "Hard Workin' Girl" – so lautete dann auch der Titel ihrer Debüt-Single als "One-Woman-Band" TRIXIE TRAINWRECK im Jahre 2012.

TRIXIE TRAINWRECK war früher unter anderem Sängerin bei den KAMIKAZE QUEENS, den CRY BABIES und den RUNAWAY BRIDES, ist nun aber wie bereits erwähnt seit einiger Zeit als "No-Man-Band" aktiv – und hat jetzt in England zusammen mit einer kompletten Band (die unter anderem aus Musikern von THEE HEADCOATS, URBAN VOODOO MACHINE, der JIM JONES REVUE sowie THE SELECTOR bestand) als TRIXIE AND THE TRAINWRECKS zu "99% live und analog" das Album "3 Cheers To Nothing" eingespielt, welches im Frühjahr 2018 bei Voodoo Rhythm Records erschienen ist.

Live wird der rohe und authentische "Trainwreck-Blues" von TRIXIE AND THE TRAINWRECKS dann auf sehr charmante Art in Duo-Besetzung dargeboten, Unterstützung bekommen TRIXIE TRAINWRECK, ihr warmer Gitarrensound und der runde Boom ihrer Bass-Drum dabei vom Londoner Mundharmonika-Talent Charlie Hangdog, der bereits für HOLLY GOLIGHTLY tätig war und dem Ganzen eigene Akzente verpasst. Die "overdriven-long-gone-broken-hearted"-Songs von TRIXIE AND THE TRAINWRECKS pendeln zwischen Trash-Country, Honky-Tonk und Folk, Rhythm'n'Blues und Roots-Rock'n'Roll, Balladen sowie High-Speed-Nummern – und gehen direkt von der Straße in die Ohren und ins Herz. Versprochen!


Hörproben von TRIXIE AND THE TRAINWRECKS: 3 Cheers To Nothing (Full Album) unter trixiethetrainwrecks.bandcamp.com/releases | Fünf Songs unter reverbnation.com/trixietrainwreck/songs

Videos von TRIXIE AND THE TRAINWRECKS: 3 Cheers To Nothing | No Good Town | Bartender Blues (Live)

Mehr Informationen zu TRIXIE AND THE TRAINWRECKS: Facebook | Voodoo Rhythm Records



"Country-Trash aus dem Swamp am Ufer des Neckartals" gibt's als Support von SAMWHISKEY: Dieses dreiköpfige "Honky Tonk Anarchy Orchester" bietet eine Mischung aus traditionellem Bluegrass, Country, Rock'n'Roll und Blues. Besonders berüchtigt ist die Band vor allem wegen ihrer unterirdisch schlechten Witze in den Liedansagen.


Mehr Informationen zu SAMWHISKEY: Homepage | Facebook



Von Rock'n'Roll und Rockabilly über Rhythm'n'Blues bis hin zu ein wenig Country-Musik – ziemlich genau diese musikalische Mischung wird JOE WHIRLYPOP bei der After-Show-Party im Anschluss an das Konzert auf die Plattenteller bringen.

 



VORVERKAUF

Vorverkaufskarten für das Konzert mit TRIXIE AND THE TRAINWRECKS können an allen Easy Ticket Vorverkaufsstellen und auch online gekauft werden:

Hier können Tickets online gekauft werden

Zusätzlich gibt es Vorverkaufskarten für das Konzert mit TRIXIE AND THE TRAINWRECKS auch bei folgenden Stellen in Stuttgart zu kaufen:

Cheap Trash Records · Forststrasse 166 · Stuttgart-West

Flaming Star Store · Nesenbachstrasse 48 · Stuttgart-Mitte

Ratzer Records Plattencafe · Hauptstätter Strasse 154 · Stuttgart-Süd

Sowie bei allen Veranstaltungen der PCP Booking & Event Company, die bis dahin stattfinden

 


 

Übersicht Konzerttermine · Home

Anforderung Newsletter · Impressum · Datenschutzerklärung