I'm Really A Rock'n'Roll-Addict!

AKTUELLE KONZERTTERMINE DER
PCP BOOKING & EVENT COMPANY:

Detaillierte Informationen zur jeweiligen Veranstaltung bekommt man
übrigens, wenn man auf den entsprechenden Bandnamen "klickt"!

FÜR COOLE HUNDE: NEWSLETTER PER E-MAIL!
Wenn Du ein ganz cooler Hund bist, über einen feinen Musikgeschmack verfügst
und immer auf dem neuesten Stand sein willst, was unsere brandheißen Rock'n'Roll-
Konzerte in Stuttgart betrifft, dann solltest Du unbedingt und jetzt sofort unseren
TRASH-LETTER abonnieren! Unser E-Mail-Newsletter informiert Dich dann stets
zuverlässig über die anstehenden Veranstaltungen, Änderungen sowie Specials.

Hier geht's zur Newsletter-Anmeldung

 


File under: Hatari! Auf zur Rock'n'Roll-Safari!

Freitag, 22. Juni 2018 · 22.00 Uhr
ROCK'N'ROLL SAFARI CLUB
DJ REVEREND REICHSSTADT & DJ ALFREDO AMORE
Es geht auf frühsommerliche Musik-Safari – und sollte das Wetter es zulassen wird selbstver-
ständlich "outdoor" im Biergarten gefeiert und getanzt werden! Euer Tour-Guide REVEREND
REICHSSTADT
setzt sich also wieder einmal seinen (invisiblen) Tropenhelm auf und führt das
doch arg vertrauensselige Publikum zur Expedition in den Rock'n'Roll-Dschungel und an andere
unerforschte Orte, an denen es gefährlich, aufregend, exotisch und höchst tanzbar zugeht, den
Soundtrack zum Ausflug in die Wildnis bilden dabei wie üblich "bone-shakin’ Rhythm’n’Blues,
stompin' Rock’n’Roll und primitive Rockabilly", ergänzt noch durch "swingin’ Surf- und Exotica-
Tunes" sowie ausgewählte Country-Songs. Unterstützung bekommt der Gastgeber erneut vom
Kollegen ALFREDO AMORE und gemeinsam werden die beiden mit "der Sonne im Herzen"
quer durch den Dschungel und die Steppe rocken – und dennoch sollte man sich bewußt sein,
dass dies hier alles andere als ein Ponyhofbesuch ist! Auch wenn der Eintritt wie immer frei ist.
Goldmark's (Kneipe beim Club Universum)
Charlottenplatz 1 · U-Bahn-Station · Stuttgart-Mitte

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung?! Gibt es hier!!


File under: Ex-THE NO-TALENTS play wild Rock'n'Roll

MOTOR CITY ROCK

Freitag, 29. Juni 2018 · Einlass: 20.30 Uhr
CHROME REVERSE
Man stelle sich vor, THE CRAMPS würden auf WANDA JACKSON treffen –
inmitten eines "Hot-Rod Pile-Ups": Diese wilde Truppe aus Paris um die Front-
frau Lili Z. (die in den 1990er Jahren bei den sagenhaften Garage-Punk-Bands
THE NO-TALENTS und THE SPLASH FOUR aktiv war) und den Bassisten Iwan
(der ebenfalls bei THE NO-TALENTS spielte, sowie auch bei LES TERRIBLES
und vielen weiteren französischen Bands) besitzt eine große Leidenschaft für den
Rock'n'Roll der späten 1950er und frühen 1960er Jahre und zollt JOHNNY KIDD,
CHAN ROMERO und LINK WRAY Tribut. Nach Hinzunahme von Rhythm'n'Blues,
Rockabilly, Surf-Twang-Gitarren sowie Garage-Punk ergibt dies "nasty, sloppy
Trashabilly" der klingt, als würde LAVERN BAKER gemeinsam mit THE TRASH-
MEN musizieren oder LITTLE RICHARD mit THE MUMMIES eine Pool-Party fei-
ern. Gegründet 2013, hat das Quartett nach drei Singles letztes Jahr sein Debüt-
album mit dem Titel "They Wanna Fight" veröffentlicht und kommt nun zum ersten
Mal nach Stuttgart. Dabei gilt: "If you like your Rock'n'Roll raw, greasy and fran-
tic, topped with a Chick screaming her Lungs and Heart out... this is for you!".

After-Show-Party: DJ JENS-O-MATIC
Gefährlicher Garage-Punk, wilder Rock'n'Roll und wüster Rhythm'n'Blues
Goldmark's (Kneipe beim Club Universum)
Charlottenplatz 1 · U-Bahn-Station · Stuttgart-Mitte

Vorverkauf hat begonnen
Hier gibt's Infos zum Vorverkauf

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung?! Gibt es hier!!


File under: Hatari! Auf zur Rock'n'Roll-Safari!

Freitag, 27. Juli 2018 · 22.00 Uhr
ROCK'N'ROLL SAFARI CLUB
DJ REVEREND REICHSSTADT & HANK THE DJ
Gleich wieder geht's auf Musik-Safari, diesmal auf eine hochsommerliche Exkursion – und
sollte das Wetter es zulassen wird selbstverständlich "outdoor" im Biergarten gefeiert und
getanzt werden! Erneut setzt sich also Tour-Guide REVEREND REICHSSTADT zu diesem
Zweck seinen (invisiblen) Tropenhelm auf und führt das doch arg vertrauensselige Publikum
zur Expedition in den Rock'n'Roll-Dschungel und an andere unerforschte Orte, an denen es
gefährlich, aufregend, exotisch und höchst tanzbar zugeht; den Soundtrack zum Ausflug in die
Wildnis bilden dabei wie üblich "bone-shakin’ Rhythm’n’Blues, stompin' Rock’n’Roll und primi-
tive Rockabilly", ergänzt noch durch "swingin’ Surf- und Exotica-Tunes" sowie einige ausge-
wählte Country-Songs. Zur Seite steht dem Gastgeber heuer der geschätzte Kollegen HANK
THE DJ
aus dem durchaus beschaulichen Freiburg im Breisgau, der aber bereits an den ab-
sonderlichsten Orten der Welt hinter den Plattentellern aktiv war und ein führender Vertreter des
schillernden internationalen Rock'n'Roll-Jet-Sets ist... und dennoch ist der Eintritt wie immer frei.
Goldmark's (Kneipe beim Club Universum)
Charlottenplatz 1 · U-Bahn-Station · Stuttgart-Mitte

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung?! Gibt es hier!!


File under: Western-Swing und Hillbilly-Blues-Bop

Samstag, 25. August 2018 · Einlass: 20.30 Uhr
DR. BONTEMPI'S SNAKE OIL COMPANY
Wo bekommt man heutzutage so etwas noch zu hören geschweige denn live und in Farbe
zu erleben?! Feilgeboten in der Tradition alter "Medicine Shows", bei denen der Landbevöl-
kerung im Wilden Westen Schlangenöl als Wundermittel gegen alle Arten von Gebrechen "an-
gedreht" wurde, kredenzen der Doktor respektive Bandleader (bekannt auch als Frontmann von
THE MONTESAS und durch seine Soloprojekte) sowie seine aus zwei Damen und zwei Herren
bestehende Kompanie waschechten Western-Swing der 1940er Jahre und Hillbilly-Blues-Bop
in seiner ursprünglichen Form. Man stelle sich HANK WILLIAMS "with a shot of Rhythm'n'Blues"
vor oder BOB WILLS mit minimalem Line-Up: Originalgetreu instrumentiert mit Fiedel, "Hunde-
hütten-Bass" sowie Blues-Mundharmonika, Lap-Steel-Gitarre und mehrstimmigem Baumwoll-
pflücker-Gesang macht die Truppe musikalisch vor nichts Halt und schreckt dabei nicht einmal
vor einer Coverversion von THE DOORS zurück, die sie in ihrem Repertoire neben Klassikern
von CARL PERKINS und BO DIDDLEY präsentiert. Und ein echter "Barnburner" ist das dann,
wenn das Quintett stilecht in spitzen Stiefeln, Anzughosen und Westernhemden gekleidet zum
Tanz aufspielt... insofern: "Grab your Schatz and come on down for some real hot Amusement!"
Goldmark's (Kneipe beim Club Universum)
Charlottenplatz 1 · U-Bahn-Station · Stuttgart-Mitte

Vorverkauf beginnt in Kürze

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung?! Gibt es demnächst!!


File under: "Hepcat Daddy-O Beatnik Jazz & Gypsy Swing"

Samstag, 8. September 2018 · Einlass: 20.30 Uhr
PIERRE OMER'S SWING REVUE
Nachholtermin weil das eigentlich für Februar angekündigte Konzert bedauer-
licherweise kurzfristig unfallbedingt vonseiten der Band abgesagt werden musste

Als Sohn eines indischen Vaters in London geboren, lebt der Sänger, Songwriter und Multi-
instrumentalist schon seit Teenagerjahren im schweizerischen Genf und war Gründungsmit-
glied der legendären "Beerdigungskapelle" THE DEAD BROTHERS – und dass er schon
immer ein Faible für den Swing hatte, konnte man bereits damals erfahren. Für seine jetzige
Formation hat er drei Kompagnons aus den Tagen bei THE DEAD BROTHERS rekrutiert
und taucht ganz tief in die 1930er und 40er Jahre ein: Swingender Jazz und Gypsy Swing,
Jive sowie die Sounds von Harlem und New Orleans dieser Jahre werden mit dem "Teen-
age Revolution Groove" der 1980er Jahre aufgepfeffert und musiziert wird im Geiste von
NICK CAVE und dem GUN CLUB. Mit dunkler Stimme singend und ausgerüstet mit einer
mitreissenden Trompete, einer coolen Gitarre im Stil von DJANGO REINHARDT, einem
Gypsy-Akkordeon und einem Piano nach Art von FATS WALLER versetzen einen die vier
Herren in die Atmosphäre des Films "The Artist" und begeistern mit in ihrer ursprünglichen
Version gespielten Tanzmusik – die live einen ordentlichen Schwung entwickelt, ohne dass
sie durch den "Elektro-Fleischwolf" gedreht werden muss. Auf dem aktuellen Album "Swing
Cremona", das beim hinlänglich bekannten Schweizer Label Voodoo Rhythm Records er-
schien, finden sich neben Eigenkompositionen dann auch ausgesuchte und neu interpretier-
te Coverversionen (wie zum Beispiel der Surf-Klassiker "Miserlou" in einer Gesangsversion)
– und wer das erste Konzert der Band in Stuttgart miterlebt hat, der weiß sowieso: Das wird
auch diesmal wieder eine ganz, ganz heiße Sache werden, die man nicht verpassen sollte!

Goldmark's (Kneipe beim Club Universum)
Charlottenplatz 1 · U-Bahn-Station · Stuttgart-Mitte

Vorverkauf hat begonnen
Hier gibt's Infos zum Vorverkauf

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung?! Gibt es hier!!


File under: Country-Punk-Rock'n'Roll-Rodeo

Samstag, 29. September 2018 · Einlass: 20.30 Uhr
WHISKEY DAREDEVILS
Die COWSLINGERS aus Ohio waren ohne jeden Zweifel die gottverdammt beste
Country-Punk-Rock'n'Roll-Band der Welt (man erinnere sich nur an die beiden über-
ragenden Konzerte der Combo vor vielen, vielen Jahren in Stuttgart) – und dies hier
ist wie hoffentlich bekannt sein dürfte deren Nachfolgeband, die nun inzwischen auch
schon mehr als zehn Alben veröffentlicht hat, bereits des Öfteren bei uns zu Gast war
und uns jetzt endlich nach drei Jahren wieder beehren wird. Es gilt weiterhin: Mit ihrer
wilden und temporeichen Mischung aus Country, Rock'n'Roll, Punk Rock, Southern-
Boogie-Rock und Rockabilly ist das Quartett – das nach einem vor ein paar Jahren
vorgenommenen Besetzungswechsel heutzutage über eine Bassistin verfügt – treff-
sicherer als Billy The Kid, solider als John Wayne und kann locker dem REVEREND
HORTON HEAT das Wasser reichen. Auf geht's – flott die Pferde gesattelt, den
Stetson aufgesetzt und die Schweineblase mit dem Schwarzgebrannten gefüllt!

Goldmark's (Kneipe beim Club Universum)
Charlottenplatz 1 · U-Bahn-Station · Stuttgart-Mitte

Vorverkauf beginnt in Kürze

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung?! Gibt es demnächst!!


File under: Authentischer Rockabilly aus der Ukraine

Samstag, 17. November 2018 · Einlass: 20.30 Uhr
THE WISE GUYZ
Ein echter Leckerbissen für Liebhaber der "Hep Cat Culture" der 1930er, 40er und
50er Jahre: Rockabilly und Rock'n'Roll, Jump Blues, eine Prise Western-Swing und
Boogie sowie eine volle Ladung wilde Bopper auf alles das kann man sich bei den
Konzerten dieser Band freuen! Die vier Ukrainer sind mit Sicherheit eine der vielsei-
tigsten, originellsten, wildesten und musikalisch versiertesten Formationen der derzei-
tigen europäischen Szene, was sich spätestens nach Veröffentlichung der Platte "Don't
Touch My Greasy Hair" im Jahr 2010 und den seitdem andauernden, regen Touraktivi-
täten (inklusive Auftritten bei den entsprechenden Festivals) herumgesprochen hat. Ge-
startet vor fast 20 Jahren, ursprünglich als Psychobilly-Band, entwickelte sich der Sound
des Quartetts im Laufe der Zeit stetig weiter, und zwar in Richtung eines überaus authenti-
schen "Mid-Fifties-Rockabilly-Style"... und dies derart gekonnt und überzeugend, dass sie
mittlerweile beim renommierten spanischen Plattenlabel El Toro Records unter Vertrag
stehen, wo die letzten drei ihrer inzwischen insgesamt sechs Longplayer erschienen sind.
Support:
CRABS ON THEIR BACKS
Rockabilly, Rock'n'Roll sowie hin und wieder eine Spritztour in artverwandte Genres
Stuttgarter Trio
mit Songs von JOHNNY BURNETTE, LINK WRAY und CARL PERKINS
Goldmark's (Kneipe beim Club Universum)
Charlottenplatz 1 · U-Bahn-Station · Stuttgart-Mitte

Vorverkauf beginnt in Kürze

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung?! Gibt es demnächst!!


 

Übersicht Konzerttermine · Home

Anforderung Newsletter · Impressum · Datenschutzerklärung