File under
:
Die legendäre Rock'n'Roll-Sause zu Halloween

Mit freundlicher Unterstützung von FLAMING STAR

Dienstag, 31. Oktober 2017 · Einlass: 20.30 Uhr
Der nächste Tag ist ein Feiertag
ROCK'N'ROLL-HALLOWEEN
"Making Halloween a Rock'n'Roll-Spectacle again!" – mehr oder weniger unter
diesem Motto wird kaltblütigen Besuchern bereits seit mehr als fünfzehn Jahren
bei der alljährlich stattfindenden Veranstaltung schaurig-schöne Unterhaltung ge-
boten. Und heuer werden wieder gleich zwei ganz und gar spektakulär gute Live-
Bands am Start sein, die jede Menge "Angst und Schrecken" verbreiten werden!
ASTRO ZOMBIES
Benannt nach einem alten Horrorfilm, ist dieses Trio aus Frankreich schon
seit Mitte der 1990er Jahre aktiv und bereits ihr Debütalbum wurde damals
von P. PAUL FENECH (Frontmann von THE METEORS und "Godfather of
Psychobilly") produziert. Bekannt für einen mehr als "knalligen" Psychobilly-
Sound, der mindestens genauso "scharf" daherkommt wie der Senf, für den
ihre Heimatstadt Dijon berühmt ist, setzt die Band gleichzeitig aber auch auf
Abwechslungsreichtum und ihre Musik weist Einflüsse von Rock'n'Roll, Punk
Rock, Surf und sogar Ska auf – wobei sie sich auf ihrem im Jahre 2015 er-
schienenen sechsten Longplayer "Frog Legs" dann wiederum stark am "Old-
School-Psychobilly" und Neo-Rockabilly der 1980er Jahre orientierten. Und
wer Gitarrist, Sänger und Gründungsmitglied Bobby und die beiden Mannen
seiner Rhythmussektion schon einmal live erleben durfte – wozu es in den
vergangenen Jahren in Stuttgart mehr als nur eine Gelegenheit gab – der
weiß sowieso, daß hier eine höllisch-heisse Live-Show zu erwarten ist.

BANTAM  (Ex-THE PHANTOMICS)
Früher nannten sie sich THE PHANTOMICS und hatten eine Sängerin
ohne diese und jetzt als Trio bietet die Band aus der Region weiterhin
Rockabilly und Psychobilly, gewürzt noch mit einem Schuss Punk Rock
DJ JENS-O-MATIC & DJ ALFREDO AMORE

Und diese beiden Herren an den Plattentellern sorgen mit Rock'n'Roll, Soul,
Rhythm'n'Blues, Punk Rock sowie Trash dafür, dass schlussendlich dann
wieder bis zum definitiv bitteren Ende im Morgengrauen gefeiert wird!
Goldmark's (Kneipe beim Club Universum)
Charlottenplatz 1 · U-Bahn-Station · Stuttgart-Mitte

Vorverkauf beginnt in Kürze

"Making Halloween a Rock'n'Roll-Spectacle again!" – mehr oder weniger unter diesem Motto wird kaltblütigen und unerschrockenen Besuchern bereits seit mehr als fünfzehn Jahren (!) beim alljährlich stattfindenden ROCK'N'ROLL-HALLOWEEN beste und schaurig-schöne Unterhaltung geboten.

Neben Deko und anderem Schnick-Schnack sowie den beiden Herren JENS-O-MATIC und ALFREDO AMORE – die an den Plattentellern und mithilfe von Rock'n'Roll, Rhythm'n'Blues, Soul, Punk Rock und Trash dafür sorgen werden, dass schlussendlich dann wieder bis zum definitiv bitteren Ende im Morgengrauen gefeiert wird – werden heuer wieder gleich zwei ganz und gar spektakulär gute Live-Bands am Start sein, die jede Menge "Angst und Schrecken" verbreiten werden: Die Die ASTRO ZOMBIES aus Frankreich sowie BANTAM (Ex-THE PHANTOMICS) hier aus der Region.



Benannt haben sich die ASTRO ZOMBIES nach einem amerikanischen Horrorfilm aus den späten 1960er Jahren (den "Das Lexikon des Internationalen Films" als "bis zur Lächerlichkeit primitiv" beschreibt), und nicht nach dem gleichnamigen Song der MISFITS – insofern handelt es sich bei den ASTRO ZOMBIES selbstverständlich auch nicht um eine Coverband dieser Horror-Punk-Legenden.

ASTRO ZOMBIESDie ASTRO ZOMBIES sind vielmehr ein Trio aus Frankreich, das bereits seit Mitte der 1990er Jahre bekannt ist für einen mehr als "knalligen" Psychobilly-Sound, der mindestens genauso "scharf" daherkommt wie der Senf, für den ihre Heimatstadt Dijon berühmt ist – dabei setzt die Band gleichzeitig auch immer auf Abwechslungsreichtum und ihre Musik weist Einflüsse von Rock'n'Roll, Punk Rock, Surf und teilweise sogar Ska auf. Wobei die ASTRO ZOMBIES auf ihrem im Jahr 2015 auf dem deutschen Label Crazy Love Records erschienenen sechsten Album "Frog Legs" ein wenig stärker "back to the Roots" ihres Genres gingen und sich stark am "Old-School-Psychobilly" und Neo-Rockabilly der 1980er Jahre orientierten.

Gegründet wurden die ASTRO ZOMBIES im Jahre 1996 und gleich ihr Debütalbum wurde von P. PAUL FENECH (dem Frontmann von THE METEORS und dem "Godfather of Psychobilly") in dessen Studio "In Heaven" produziert, was wohl mehr als eindrucksvoll die Qualitäten der ASTRO ZOMBIES bereits in ihren Anfangstagen aufzeigt (zumal zwei der Bandmitglieder anschließend auch noch einige Zeit zusammen mit P. PAUL FENECH in dessen Seitenprojekt THE 10TH KEY SCREAMERS aktiv waren). Mittlerweile haben die ASTRO ZOMBIES sechs Longplayer veröffentlicht sowie zusätzlich eine Live-Platte und ein Best-Of-Album auf einem mexikanischen Label, sind mehrmals durch ganz Europa (inklusive Russland), die USA, Brasilien und Mexiko getourt und haben einige Besetzungswechsel hinter sich gebracht; zeitweise wurde dabei der Kontrabass von Mark Carew bedient – der Engländer dürfte bekannt sein als Mitglied der britischen Psychobilly-Legende LONG TALL TEXANS und der Ska-Band THE HOTKNIVES.

ASTRO ZOMBIESWie guter französischer Wein sind die ASTRO ZOMBIES und ihr Sound über die Jahre gereift – doch ruhiger sind sie definitiv nicht geworden! Die Live-Konzerte von den ASTRO ZOMBIES sind "storming performances" und mit ihrem rasiermesserscharfen Gitarrenspiel, aggressivem Gesang, knallendem Slap-Bass und wildem Schlagzeugspiel gehören die ASTRO ZOMBIES zu den besten und wildesten Psychobilly-Bands, die Europa derzeit zu bieten hat, wissen andererseits aber eben auch durch Abwechslungsreichtum zu glänzen. Nun beehren die ASTRO ZOMBIES uns erneut in Stuttgart – und wer Gitarrist, Sänger und Gründungsmitglied Bobby und die beiden Mannen seiner Rhythmussektion schon einmal live erleben durfte (wozu es in den vergangenen Jahren in Stuttgart mehr als nur eine Gelegenheit gab) der weiß sowieso, daß hier eine höllisch-heisse Live-Show zu erwarten ist.


Hörproben von den ASTRO ZOMBIES: Vier Songs unter reverbnation.com/astropsycho/songs

Videos von den ASTRO ZOMBIES: Use My Axe | Frogs Legs

Mehr Informationen zu den ASTRO ZOMBIES:
Homepage | Facebook | Crazy Love Records | I Sold My Soul Records | Drunkabilly Records



Früher nannten sie sich THE PHANTOMICS und hatten eine Sängerin aber auch ohne diese, jetzt nur noch als Trio und unter ihrem neuen Namen BANTAM bietet die Band hier aus der Region Stuttgart weiterhin eine flotte Mischung aus Rockabilly und Psychobilly, gewürzt zusätzlich noch mit einem Schuss Punk Rock.

 


 

Übersicht Konzerttermine · Home

Anforderung Newsletter · Impressum